• ein wenig über uns ...

    Im Austausch mit unseren Kunden entwickeln wir Design-Konzepte für eine klare und zeitgemäße visuelle Kommunikation. Durch die Verbindung von Konzeption, gestalterischer Umsetzung und fundiertem Know-how bieten wir Ihnen ganzheitliche Lösungen. Freie Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen ergänzen uns bei Bedarf.

    Machen Sie auf sich und Ihr Produkt oder auf Ihre Dienstleistung aufmerksam! Wir sorgen für eine optimale Präsenz und zielgruppenorientierte grafische Gestaltung. Gerne helfen wir Ihnen dabei, dass auch Ihre potenziellen Kunden zu Ihnen finden! Auf Wunsch übernehmen wir die gesamte Werbung von der Planung bis zum Druck oder entwerfen Ihr Corporate Design – vom Logo bis zum Briefpapier – von der Außenwerbung bis hin zur Praxis- oder Ladengestaltung. Wir legen größten Wert darauf, alle gestalterischen Maßnahmen optimal in Ihr Gesamtkonzept zu integrieren. Informieren Sie sich auf unseren Portfolio- und Fotografie-Seiten über einige Beispiele unserer Leistungen.

    Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Kosten-Angebot.
    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder rufen Sie uns einfach an:

    E-mail: info@feliesdesign.de

    +49 331 740 94 40


    zurück

  • Gestalt

    Die Gestalt gilt als Oberbegriff für die gesamte Erscheinung eines ästhetischen Objektes. Sie ist die Summe von Gestaltungs-
    elementen und deren Wechsel-
    beziehungen, die im Gestal-
    tungsaufbau festgelegt sind.
    Eine einfache Gestalt ist zum Beispiel aus nur wenigen einfachen Flächen oder Körpern zusammengesetzt. Der optische Eindruck der Gesamtgestalt baut sich aus den wesentlichsten Gestaltelementen Form, Farbe, Material und Oberfläche auf. Erst durch Addition (Hinzufügen bzw. Zusammenwirken) erhalten die Gestaltelemente ihre inhaltliche Bedeutung. So wie neue Wortkombinationen neue Bedeutungen bilden, kann mit Gestaltungselementen, in ihren unendlichen Kombinations-
    möglichkeiten, eine ebenso vielseitige visuelle Sprache und Abweichungen entwickelt werden ... mehr Fotos

    Hinzufügen (Addition)

    Bei der Addition werden selbst-
    ständig wirkende Teile einer Ganzheit einander zugeordnet. Gestaltungselemente werden in bestimmter Art und Weise aneinandergereiht und ergänzt ... mehr Fotos

    Wegnehmen (Subtraktion)

    Das vollständige oder teilweise Weglassen (Subtraktion) von bestimmten Elementen einer Gestaltung trägt oft zur Präzision einer Aussage bei ... mehr Fotos

    Austauschen (Substitution)

    Substitution ist der Ersatz, das Austauschen des eigentlichen Elementes durch ein anderes ... mehr Fotos

    Umgestalten (Transformation)

    Der Begriff Transformation
    steht für das Umwandeln, das Umgestalten und Umformen einer Gestaltung. Umgestalten kann ohne und mit Zusatz erfolgen oder durch Wegnahme von Elementen einer Ganzheit vorgenommen werden ... mehr Fotos

    Vervielfältigen (Multiplikation)

    Multiplikationen innerhalb von Gestaltungen entstehen durch das vielfache Vermehren von Gegenständen. Sie werden kopiert und durch serielle Anordnung zu einer neuen Erscheinungsweise gebracht ... mehr Fotos

    Trennen/Teilen (Division)

    Durch Zerschneiden der verbindenden Teile werden Elemente von einer Ganzheit gelöst. Diese Gestalt wird ganz oder teilweise in Einzelteile zerlegt. Hier wird die Integrität, ihre Makellosigkeit, gestört, wobei weder etwas weggenommen noch hinzugefügt wird ... mehr Fotos

    Kombination

    Gestalten oder Ganzheiten können auch kombiniert werden. Durch die Kombination von verschiedenen in der Realität existenten Gegenständen entstehen wiederum neue abweichende Ganzheiten ... mehr Fotos

    Verzerrung

    Durch die Verzerrung wird die Gestalt aus ihrer eigentlichen Form gebracht und durch verschiedene Projektionen, wie durch einen verzerrten Spiegel gesehen, verzogen oder verdreht ... mehr Fotos

    Diffusion/Verwischung

    Durch die Diffusion und die Verwischung wird die optische Erkennbarkeit der Dinge mehr oder weniger stark eingeschränkt ... mehr Fotos

    Verflachung

    Besitzt eine Darstellung keine bzw. fast keine Tiefe, so spricht man von Verflachung. Durch die Verflachung einer Gestalt wird deren Körperlichkeit reduziert. Die Elemente erscheinen flächig und bilden silhouettenhafte flache Schichten ... mehr Fotos

    Dimension

    Eins-, Zwei- oder Drei-
    Dimensional – die dritte Dimension bereichert die Bildmöglichkeiten – wie die Hinzufügung zusätzlicher Stimmen zu der Einstimmigkeit einfacher Musik. Der Gestalter will den Dingen jeweils andere Dimensionen geben. Er sucht hinter dem Erkannten das Unerkannte. Bei der Suche nach dem Anderen stößt er auf immer neue Möglichkeiten des Abweichens. Das Ziel ist dabei unbegrenzt ... mehr Fotos

    zurück

    abweichungen

    Im Hintergrund unserer Homepage möchten wir uns mit dem kreativen Prinzip von Abweichungen
    in Fotografien auseinandersetzen. Es sollen abweichende Gestaltungsweisen, mittels der Fotografie bewusst gemacht werden, da die Informationen von Menschen zu etwa 80 % visuell aufgenommen werden.

    Bei allen kreativen Entwicklungen geht es immer um eine Neu-Ordnung oder eine Neu-Kombination von bereits Vorhandenem. Es müssen immer wieder neue Wege gefunden werden, sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben und somit Aufmerksamkeit und Interesse zu wecken. Dazu bedarf es der Abweichung von vorhandenen Normen, die sich im Laufe der Zeit für eine Produktgruppe oder für die Werbung im allgemeinen gebildet haben. Das Grundprinzip der Abweichung in der Werbung besteht darin, beim Kunden Aufmerksamkeit zu wecken und seine Sympathie für das Produkt zu gewinnen. Das Bekannte wird in eine neue Sicht gebracht. So trägt die Abweichung dazu bei, den Aufmerksamkeitswert und den Erinnerungswert eines Produktes zu steigern.

    Mit dieser kleinen Auswahl an Gestaltungs-
    elementen sollen Hinweise und Denkanstöße gegeben werden. Dabei ist es nicht auszuschließen, dass die heute existenten Möglichkeiten der kreativen visuellen Gestaltung in einigen Jahren soweit ausgereizt sind, das sie zur Norm werden. Daher können die aufgestellten Denkanstöße, für die Zukunft nicht uneingeschränkt gültig sein. Ebenso werden diese Möglichkeiten der Gestaltung durch weitere Abweichungsmöglichkeiten ergänzt werden können.

    Lassen Sie sich inspirieren!









    Größe

    Je kleiner ein Gegenstand in einer Gestaltung ist, desto größer, gewaltiger und zahlreicher wirken die Dinge, die sich um diesen Gegenstand herum befinden. Abweichungen werden erreicht, indem unscheinbare kleine Objekte um ein vielfaches größer und im Gegensatz dazu riesig große Dinge winzig klein abgebildet werden ... mehr Fotos

    Oberfläche/Beschaffenheit

    Die Oberfläche ist die Gesamtheit der Flächen, die einen Körper von außen begrenzen, das Äußere eines stofflichen oder nicht stofflichen Gegen-
    standes. Dabei ist der Parameter der Oberflächen-Erscheinung ist weitgehend mit dem des Materials verknüpft ... mehr Fotos

    Musterung

    Die Gestalt zeichnet sich nicht nur durch eine bestimmte Farbigkeit und Helligkeit aus, sondern besteht meist aus einer Anordnung kleinerer Formen, Farben und Helligkeiten, die sich unter anderem als Musterungen zu erkennen geben ... mehr Fotos

    Farbe

    Die Farbe ist ein Instrumentarium mit unerschöpf-
    lichen Nuancen. Die Wahrnehmung von Farben ist hauptsächlich das Verarbeiten von optischen Sinnesreizen durch die Farbempfindung. Dem Gestalter steht eine ganze Palette an Möglichkeiten im Umgang mit der Farbe zur Verfügung, um über die farbige Form je nach Anforderung zu disponieren ... mehr Fotos

    Position

    Unter Position versteht man den normalerweise richtigen gewohnten Platz eines visuellen Zeichens. Die Position umfasst alle Möglichkeiten der räumlichen Beziehung von Elementen zu anderen. Dinge, die nicht an ihrem gewohnten Platz positioniert sind, wirken auf den Betrachter spannend. So wie neue Wortkombinationen neue Bedeutungen bilden, kann mit Figuren in ihren unendlichen Kombinationsmöglichkeiten eine ebenso vielseitige visuelle Sprache entwickelt werden ... mehr Fotos

    Perspektive

    Die Perspektive ist die Darstellung räumlicher Verhältnisse und Gegenstände, die der sichtweise des Auges entsprechen. Die zweidimensionale Darstellung ist für die Visualisierung von Gestaltungen die maßgebliche. Auch hier macht die erkenntliche Abweichung von der herrschenden Norm ein Gutteil der visuellen Pointe aus. ... mehr Fotos

    Darstellungstechnik

    Bei der Realisierung von Gestaltungen werden entsprechende Darstellungstechniken benötigt:
    • Manuelle Produktionsmittel wie z.B. Skizzen, Zeichnungen, Collagen
    • Technische Produktionsmittel wie z.B. Fotografien, computertechnische Darstellungsweisen
    • Gemischte Produktionsmittel wie z.B. Mischformen von technischen und manuellen Darstellungsverfahren ... mehr Fotos

    Visuelle Muster

    Diese vorgegebenen visuellen Muster können Dinge sein, die in der Gesellschaft zur Norm geworden sind, wie etwa bekannte Kunstwerke, Kulturdenkmäler, natürliche Erscheinungen oder Gesetzmäßigkeiten. Bei der Abweichung werden bei der Visualisierung von Gestaltungen vorgegebene visuelle Zeichen durch fremde Zeichen in ihrer vorgegebenen, vertrauten Gestalt überraschend verändert ... mehr Fotos

    Layout

    Beim Layout von Gestaltungen gehen Bild und Text ineinander über. Besonders Text und Bild versuchen die Aufmerksamkeit und die Emotionen des Betrachters zu wecken. Hierbei müssen die Zuordnung der Zeichen, Abbildungen und Texte in Proportionen zueinander organisiert werden. Mit den Gestaltungselementen können unendlich viele Abweichungen entstehen ... mehr Fotos


  • zurück

  • adresse



    zurück

    •  •  •

    felies design
    grafik • design • fotografie


    Burkhard Felies
    Ludwig-Richter-Str. 25 B
    14467 Potsdam

    +49 331 740 94 40 oder
    +49 172 31 222 93

    E-mail: info@feliesdesign.de

  • impressum

    felies design • grafik design fotografie

    Burkhard Felies • Diplom Grafik-Designer • Diplom Kommunikationswirt
    Ludwig-Richter-Straße 25 B • 14467 Potsdam
    +49 331 740 94 40 oder +49 172 31 222 93

    St-Nr.: 046/218/01983

    E-mail: info@feliesdesign.de

    zurück

  • More

    Ut sem. Cras dictum odio at neque. Cras interdum. Phasellus malesuada sollicitudin orci.

    Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim. Etiam consectetuer odio eget ante. Nulla non velit. Etiam mauris.

    Suspendisse potenti. Vivamus sed tellus. Nulla facilisi. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Aenean lectus. Integer cursus massa quis justo. Vivamus ullamcorper semper dui. Morbi metus purus, ultrices a, porttitor eget, mattis ut, lectus. Vestibulum viverra. Sed id neque. Sed orci. Pellentesque vitae neque id enim eleifend vehicula. Integer pulvinar nisl vitae wisi. Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim.

    Ut sem. Cras dictum odio at neque. Cras interdum. Phasellus malesuada sollicitudin orci.

    Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim. Etiam consectetuer odio eget ante. Nulla non velit. Etiam mauris.

    Suspendisse potenti. Vivamus sed tellus. Nulla facilisi. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Aenean lectus. Integer cursus massa quis justo. Vivamus ullamcorper semper dui. Morbi metus purus, ultrices a, porttitor eget, mattis ut, lectus. Vestibulum viverra. Sed id neque. Sed orci. Pellentesque vitae neque id enim eleifend vehicula. Integer pulvinar nisl vitae wisi. Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim.

    Ut sem. Cras dictum odio at neque. Cras interdum. Phasellus malesuada sollicitudin orci.

    Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim. Etiam consectetuer odio eget ante. Nulla non velit. Etiam mauris.

    Suspendisse potenti. Vivamus sed tellus. Nulla facilisi. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Aenean lectus. Integer cursus massa quis justo. Vivamus ullamcorper semper dui. Morbi metus purus, ultrices a, porttitor eget, mattis ut, lectus. Vestibulum viverra. Sed id neque. Sed orci. Pellentesque vitae neque id enim eleifend vehicula. Integer pulvinar nisl vitae wisi. Ut cursus aliquam nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In posuere, tellus id vehicula ullamcorper, sem diam posuere tortor, ut pulvinar justo magna sed diam. Donec placerat nulla sit amet risus. Suspendisse dictum. Aliquam ac nunc. Donec sed quam ut erat nonummy sagittis. Nulla at est. Curabitur ligula ipsum, aliquet nec, congue ut, iaculis quis, enim.

felies design • grafik design fotografie